Richtige Benutzung schützt vor Reparatur

Der Kühlschrank bietet mehrere Fächer, welche sich frei befüllen lassen. Doch die wenigsten Kühlschränke-Besitzer wissen, welches Fach für welche Lebensmittel ideal geeignet ist. Wird der Kühlschrank falsch befüllt und seine Pflege vernachlässigt, hilft häufig nur eine Reparatur des Kühlschranks, um den entstandenen Schaden durch eine Reparatur zu beheben. Wie der Kühlschrank richtig befüllt wird, um doch nicht schlussendlich bei einer Reparatur zu landen, verraten die nachfolgenden Empfehlungen.

Auf die Klimazonen achten

Obwohl Kühlschränke generell kühl bzw. kalt sind, unterscheiden sich die Temperaturen der einzelnen Fächer. Jeder Kühlschrank verfügt über unterschiedliche Klimazonen, wobei die Wärme nach unten hin abnimmt. Folglich sind die wärmsten Fächer oben und die kühlsten Fächer unten. Die jeweiligen Klimazonen bestimmen letztendlich, welche Lebensmittel im entsprechenden Fach gelagert werden sollten. Die richtige Befüllung sorgt dafür, dass die Lebensmittel eine hohe Haltbarkeit aufweisen. Sollten spürbare Unterschiede nicht festgestellt werden können, sollte eine Reparatur in Betracht gezogen werden, denn bei Schäden ist meist eine Reparatur die günstigere Alternative.

Gegartes und Käse ganz oben

Das obere Fach besitzt durchschnittlich eine Temperatur von 5 bis 8 Grad und ist folglich das wärmste Fach. Die warme Luft des Kühlschranks steigt nach oben und sammelt sich in diesem Fach an. Aus diesem Grund eignet sich das Fach optimal, um bereits gegarte Gerichte wie etwa gebratenes Fleisch zu lagern. Auch geöffnete Konserven, Marmelade, Frischkäse und originalverpackter Käse gehören in dieses Fach. Hingegen sollten rohes Fleisch, Frischmilch und Eier keines Falls dort untergebracht werden.

Eier im Kühlschrank

Milchprodukte in die Mitte

Im mittleren Fach herrschen Temperaturen zwischen 4 und 5 Grad vor. Die Temperatur eignet sich hervorragend, um verschiedenste Milchprodukte zu lagern. Die Produkte können hierbei noch originalverpackt oder bereits angebrochen sein. Die Temperaturen in diesem Fach sorgen dafür, dass auch geöffnete Produkte noch lange frisch sind. Aus diesem Grund bietet sich das mittlere Fach optimal für verschiedenen Käse, Sahne, Frischmilch, Quark und Joghurt an.

Die kälteste Zone des gesamten Kühlschranks ist das unterste Fach. Es besitzt eine Temperatur von lediglich 2 bis 3 Grad. Aufgrund der Kälte sollten hier alle leicht verderblichen Lebensmittel untergebracht werden. Dies gilt sowohl für angebrochene wie original verpackte Produkte, da sich ihre Haltbarkeit ebenfalls aufgrund der niedrigen Temperatur verlängert. Folglich eignet sich das unterste Fach für verschiedenste Fisch- und Fleischarten, Wurst, Schinken und Räucherware.

Obst und Gemüse immer ins Gemüsefach

Obwohl das Gemüsefach bei den meisten Kühlschränken ganz unten ist, weist es eine deutlich höhere Temperatur als das unterste Fach auf. Neben einer relativ hohen Luftfeuchtigkeit besitzt das Gemüsefach eine Temperatur von 8 bis 12 Grad. Die Umgebung des Gemüsefachs eignet sich somit für zahlreiche Gemüse- und Obstsorten, da diese lange frisch und knackig bleiben. Unter anderem gehören Blattsalat, Kohl, Pilze, Kräuter, Wurzelgemüse, Porree sowie Lauchzwiebeln in das Fach. Tropische Früchte wie etwa Ananas und Bananen, aber auch Tomaten und Äpfel hingegen benötigen einen schattigen Platz außerhalb des Kühlschranks für ihre Lagerung.

Eine Schale Erdbeeren.

Richtige Lagerung schützt vor Schäden und Reparatur

Die richtige Lagerung schützt weitestgehend vor Schäden an den Lebensmitteln sowie dem Kühlschrank. Werden beispielsweise geöffnete Produkte nicht richtig verschlossen, können sich Bakterien im Kühlschrank ausbreiten. Auch ein überladener Kühlschrank sollte vermieden werden, da sich der Stromverbrauch erhöht. Eine regelmäßige Reinigung inklusive gelegentlichem Abtauen hilft, die Langlebigkeit des Kühlschranks zu garantieren und wird auch vom Reparatur Fachmann empfohlen. Helfen alle Tipps trotzdem nicht und das Gerät gibt seinen Geist auf, hilft nur noch eine Kühlschränke Reparatur. Mit einer Kühlschrank Reparatur ist man auf der sicheren Seite und meist ist eine Reparatur günstiger als eine Neuanschaffung.

 


Waschmaschine - Wie lange dauert ein Waschgang? Computervalidierung